Weihnachtsmarkt der Mittelschule

Die 8. und 9. Klasse der Mittelschule Oberstaufen bedankt sich recht herzlich bei den zahlreichen Besuchern des diesjährigen Weihnachtsmarktes.

 

Während  die 9. Klasse die Organisation der reichhaltigen Tombola übernahm und sich vorwiegend um die kulinarischen Stände kümmerte, waren die Schüler der 8. Klasse für den Bereich Kunsthandwerk zuständig.

 

In arbeitsteiliger Gruppenarbeit wurden in den BOZ- Fächern Soziales und Technik sowie im AWT-Unterricht verschiedene Geschenke  hergestellt. Aber auch Präsente aus unterschiedlichen Materialien wie z.B. Holz, Beton, Filz und Stoff wurden von den Schülern auch in ihrer Freizeit produziert.

Ein herzlicher Dank gilt den Spendern aus dem Großraum Oberstaufen für die Geschenke zur Tombola.

Rundum stellte der Weihnachtsmarkt wieder  eine  gelungene Schulveranstaltung mit strahlenden Kinderaugen und einem harmonischen Miteinander  dar.

 

Ein besonderer Dank gilt Herrn Helmut Rieger aus Immenstadt, der uns schon zum zweiten Mal eine handgefertigte Krippe zur Verfügung stellte. Hier strahlt der glückliche Gewinner:

Die Gewinne werden in beiden Klassen zu 25% einem sozialen Zweck dienen.

Die Klassenlehrer der 8. und 9. Klasse wünschen allen Helfern und Besuchern des Marktes ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr.

weitere Bilder